Patenböckchen Pago - chronische Blasenschädigung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Patenböckchen Pago - chronische Blasenschädigung

Beitrag  Irina am Di März 07, 2017 10:07 am

Pago
Rasse: Rosette
Farbe: schwarz-weiß-wenig rot
Alter: geb. Ende 2011
Gewicht:

Verpatet seit: 02.03.2017

Diagnose: chronische Blasenschädigung nach Vernachlässigung

Patenstelle: Birgit N.

Telefon: 0721/757658 oder 0176-45674757

Tierarzt: Dr. Astrid Fritzenschaf, Dr. Monika Weiß, Teutschneureuter Str. 73, 76149 Karlsruhe, Telefon: 0721/704849

Medikation:

Behandlung:

Besonderheit:
avatar
Irina

Anzahl der Beiträge : 4664
Anmeldedatum : 02.07.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Patenböckchen Pago - chronische Blasenschädigung

Beitrag  Irina am Di März 07, 2017 10:16 am

Hallo Birgit,
habe Pago angelegt, bitte vervollständige dann bei Gelegenheit die noch offenen Punkte wie Gewicht, Medikation usw. Du kennst ja das Ganze. Dankeschön, flower
LG Irina
avatar
Irina

Anzahl der Beiträge : 4664
Anmeldedatum : 02.07.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Patenböckchen Pago - chronische Blasenschädigung

Beitrag  Tina am So März 12, 2017 11:42 am

auch er war heute mit bei fritzenschaf zur untersuchung.
wie alle tiere von schillings hat auch er blut und viel schlamm in der blase.,
zusätzlich hat er flüssigkeit in den geschlechtsdrüsen ( gehört da nicht hin ) er blutete unten raus ...
bekommt ab / schmerzmittel...
kann evlt. auch auf eine op hinauslaufen.
alle tiere von schillings mit blut und urin müssen nun erst mal die nächsten monate unter beobachtung bleiben, da es sehr koimisch ist, dass alle blasenentzündung haben und wir nicht wissen wie lange schon, und ob dabei shcon schäden davon getragen wurden und es evtl. immer wieder kommt durch die nichtbehandlung..
avatar
Tina

Anzahl der Beiträge : 14634
Anmeldedatum : 26.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Patenböckchen Pago - chronische Blasenschädigung

Beitrag  julia pölsterl-zöller am Di Jun 06, 2017 7:52 am

Pago Blut im Urin und pilzausbruch ...
Ist natürlich kontraproduktiv ab mit Pilz ....aber bleibt nichts anderes übrig 😕

julia pölsterl-zöller

Anzahl der Beiträge : 1362
Anmeldedatum : 09.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Patenböckchen Pago - chronische Blasenschädigung

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten